BADER-IMAGES

Nutze das vorhandene Licht

Ich fotografiere meine Porträts gerne bei Tageslicht in Unterführungen. Warum?
– Das Licht ist sehr weich und schmeichelnd.
– Das Licht ist gerichtet und die Intensität fällt stark nach hinten ab.
– Die Linien der Architektur leiten zum Model hin.

PS: Die Augen von Sandra sind echt! Wer es nicht glaubt, dem sende ich gerne die RAW-Datei.