BADER-IMAGES

Geheimtipp Lemberg: Meine ersten Eindrücke

Bierhauptstadt, handgemachte Schokolade und die Altstadt steht als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO.
Natürlich sieht man auch alte Häuser, wo Teile des Balkons herunterbröckeln aber für mich versprüht die Stadt einen wunderbaren Charme.
Ganz typisch sind die lebensfrohen Menschen vor Ort. Wie z.B. jene Marktfrau die ich gestern im Zentrum fotografiert habe.
Heute starte das Programm an der Universität. Ich bin schon gespannt auf meine Studenten.

BADER-IMAGES

Wildspezialitäten, Kärntner Nudeln, BIO-Fische, Kaiserschmarrn…

Auf der JAUCHZA HÜTTE in Innerkrems können die Gäste beim Kochen zusehen und auch mitmachen.
Martin Stanek (Bild) kocht mit viel Liebe und Leidenschaft regionale Gaumenfreuden. Die frischen Zutaten werden bei lokalen Betrieben eingekauft und gleich verarbeitet.
Nach dem Fotografieren haben wir den genialen Kaiserschmarrn genossen.
Auf 2.000m kann man nicht nur Gourmetmenüs speisen, sondern auch fein wohnen. Zwei Appartements inkl. Sauna stehen den Skifahrern und Wanderern zur Verfügung.

BADER-IMAGES

Schmausen mit Ausblick

Hoch oben über dem Millstättersee liegt die Schwaigerhütte. In den Sommermonaten werden direkt vor Ort aus der frischen Milch Almbutter, Jogurt, Käse und Buttermilch hergestellt. Und in der Hüttenkuch’l werden traditionelle Kärntner Gerichte für die Wanderer gezaubert.
Alle Details zu den Speisen und Bio-Spezialitäten kennt der Junior-Chef Hans (Bild).

BADER-IMAGES

Letzte Woche haben wir das Weingut…

Letzte Woche haben wir das Weingut von Familie Stierschneider in der Wachau fotografiert. Auf 10 Hektar werden national und international ausgezeichnete Weiß- und Rotweine gewonnen.
Der innovative Unternehmer Karl Stierschneider betreibt auch einen edel eingerichteten Shop direkt am Hof. Kostenproben inklusive!
Der Wein (Bild) ist ein top Jahrgang aus 2017. Die 5L Magnumflasche kann man direkt am Hof erwerben.
Wenn ihr mal in der Wachau seid, dann schaut bei Familie Stierschneider in Weißenkirchen vorbei.

BADER-IMAGES

🥄Gastwirtschaft in der Landesgalerie Niederösterreich

Genieße traditionelle österreichische Küche im gemütlich-modernen Ambiente bei Poldi Fitzka in Krems.
Warum dieser Name für ein Restaurant?
Wo heute das moderne Gebäude der Landesgalerie steht, führte früher „Poldi“ Fitzka eine Gastwirtschaft. Berühmt war ihr gekochtes Rindfleisch und ihr Humor.
Wir haben die moderne Architektur des neuen Restaurants fotografisch ins richtige Licht gerückt.