Restaurantfotografie: Gedeckter Tisch

Bader Images

Restaurant­­fo­to­­­gra­fie

9

Mehr Kunden dank hochwertiger Restaurantfotografie

9

Gesamte Shooting-Organisation aus einer Hand

9

Keine Störung des Restaurantbetriebs durch genaue Planung

9

Fotoshootings im gesamten D-A-CH Raum möglich

Wo bin ich als Restaurantfotograf tätig?

Restaurantfotografie: Landkarte

Vorarlberg: Vor allem in Bregenz, Feldkirch und Dornbirn

Steiermark: Vor allem Graz und Umgebung

Niederösterreich: Vor allem St. Pölten und Wiener Neustadt

Tirol: Vor allem in Innsbruck und Umgebung

Kärnten: Vor allem Villach und Klagenfurt

Burgenland: Vor allem Eisenstadt und Umgebung

Salzburg: Vor allem in der Stadt Salzburg

Oberösterreich: Vor allem Linz, Wels und Steyr

Wien

Bayern: Vor allem München und Umgebung

Ihr Ort ist nicht dabei? Das macht nichts, schicken Sie mir eine Anfrage!

Beispielfotos
aus der
Restaurantfotografie

So läuft ein Fotoshooting
in einem Restaurant
ab

Häufige Fragen
zu meiner
Restaurantfotografie

Ihre Vorteile
bei
Bader-Images

Mit hochwertigen Fotos Ihres Restaurant möchten Sie Ihre Zielgruppe gezielt ansprechen und so mehr zahlende Kunden in Ihr Lokal locken?

Sie sind mit Ihren derzeitigen Bildern nicht glücklich und sie gehen in der Fülle anderer Restaurantfotos unter?

Sprich: Sie würden Ihr Lokal sowie Ihre Speisen und Getränke gerne aufregender in Szene setzen?

Dann bin ich der richtige Ansprechpartner für Sie.

Von der Pizzeria über das bodenständige Wirtshaus bis hin zum Haubenlokal habe ich bereits viele verschiedene Restaurants in Szene gesetzt.

Restaurantfotografie: Gin

Was ist Restaurantfotografie?

Das Ziel von wirklich guter Restaurantfotografie ist es, Ihrer Zielgruppe Lust auf Ihre Gerichte zu machen.

Durch geschickte Inszenierungen erzeugen Sie mit hochwertigen Fotos die richtige Stimmung in den Köpfen Ihrer potentiellen Kunden und locken Sie in Ihr Lokal.

Mit Fotos Ihres Personals und Ihnen bei der Arbeit vermitteln Sie zudem wofür Ihr Restaurant steht und bauen eine persönliche Beziehung zu Ihrer Zielgruppe auf.

Was macht einen guten Restaurantfotografen aus?

}

Tagesgeschäft wird durch Shooting nicht gestört:

Ein guter Restaurantfotograf plant das Shooting so, dass Sie Ihre Gäste nicht vernachlässigen müssen. Im Idealfall findet das Shooting daher außerhalb Ihrer Öffnungszeiten statt und der Fotograf sollte flexibel auf Ihre Wünsch eingehen.

Genaue und auf die Zielgruppe ausgerichtete Vorbereitung:

 Gute Restaurantfotos sprechen immer Ihre potentiellen Kunden an. Für die richtige Bildsprache macht es nämlich einen Unterschied, ob Sie ein bodenständiges Familienrestaurant oder ein Haubenlokal sind. Alle Szenen und Motive müssen mit diesem Wissen im Hinterkopf geplant werden.

Fotos erzählen eine Geschichte und locken so mehr Kunden ins Lokal:

Mit den richtigen Bildern können Sie in den Köpfen Ihrer potentiellen Gäste eine genaue Vorstellung erzeugen, wie ein genussvoller Abend bei Ihnen abläuft. So erzeugen Sie im Unterbewusstsein dieser Menschen echte Gefühle und sprechen sie noch effektiver an.

Restaurantfotografie: Gin

Ablauf Ihrer Restaurantfotografie in 7 Schritten

1

Unverbindliche und kostenlose Erstberatung bei Ihnen vor Ort

Ich berate Sie im Idealfall direkt bei Ihnen im Restaurant. So erhalte ich bereits einen ersten Eindruck vom Lokal und ihrem einzigartigem Ambiente.

Bei diesem Gespräch erklären Sie mir, wofür Sie Ihre Bilder benötigen und welche Zielgruppe Sie ansprechen möchten.

Natürlich beantworte ich auch all Ihre Fragen zu meiner Restaurantfotografie.

2

Sie erhalten ein maßgeschneidertes Angebot

Nach unserem gemeinsamen Beratungsgespräch weiß ich, welche Leistungen Sie benötigen.

Darauf aufbauend erstelle ich ein individuelles Angebot für Sie.

3

Vorbereitung des Shootings und Entwicklung eines Plans

Ausgehend von Ihrem Bedarf und Ihrer Zielgruppe plane ich alle Szenen für das Shooting.

Alle Szenen, benötigten Requisiten und sonstiges Material fasse ich dann in einem Plan zusammen.

Dieser Plan sorgt dafür, dass das Shooting strukturiert abläuft.

4

Das Shooting findet bei Ihnen vor Ort statt

Am Tag des Shooting komme ich zu Ihnen und gemeinsam arbeiten wir den von mir entwickelten Plan Schritt-für-Schritt ab.

Haben Sie während des Shootings spontan eine kreative Idee oder möchten andere Szene und Motive ausprobieren, ist das selbstverständlich auch möglich.

5

Sie wählen in Ruhe die besten Fotos aus

Nach dem Fotoshooting werden die Fotos von mir gesichtet und ich sende Ihnen meine Vorauswahl zu.

Aus dieser Auswahl können Sie dann in Ruhe von zu Hause aus die besten Bilder auswählen.

6

Ich bearbeite die Fotos und Sie erhalten einen Downloadlink

Sobald Sie mir mitteilen, welche Fotos Sie gerne hätten, beginne ich mit der Nachbearbeitung.

Hier arbeite ich spezielle Details noch genauer heraus oder erzeuge Effekte, die Ihre Bilder aus der “Masse” herausstechen lassen.

Aber keine Angst: Danach sehen Ihre Bilder nicht künstlich oder überzeichnet aus.

Ist die Bearbeitung abgeschlossen erhalten Sie von mir einen Downloadlink und können Ihre Bilder einfach herunterla

7

Ihre Restaurantfotos werden von mir archiviert

Ihre Fotos werden nach Auftragsabschluss 3 Monate lang von mir gespeichert. Löschen Sie die Bilder während dieser Zeit unabsichtlich, schicke ich Ihnen kostenlos einen neuen Downloadlink zu.

Häufige Fragen zu Ihrem Restaurantfotografie-Angebot

Muss ich während dem Fotoshooting mein Restaurant kurzzeitig zusperren?

Nein, das Shooting findet außerhalb Ihrer Öffnungszeiten statt. Nur so können Sie sich wirklich auf die Fotos konzentrieren und müssen nicht zwischen mir und Ihren Gästen “hin und her springen”.

Ich bin zeitlich sehr flexibel und nehme mir auch gerne nach Betriebsschluss oder früh am Morgen für Sie Zeit.

Können Sie auch Videoaufnahmen machen?

Ja, auf Wunsch kann ich auch kurze Video-Clips oder sogar einen umfangreichen Imagefilm für Sie produzieren.

Die Filmaufnahmen können sogar am gleichen Tag wie Ihre Fotos gemacht werden und Sie müssen sich nicht zweimal Zeit für ein Shooting nehmen.

Wie viele Fotos bekomme ich?

Hier richte ich mich ganz nach Ihren Bedürfnissen. Wie viele Fotos Sie benötigen, besprechen wir am besten bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Die Anzahl wird dann in Ihrem maßgeschneiderten Angebot festgeschrieben.

Möchten Sie am Tag des Shootings doch mehr Bilder in unterschiedlichen Szenen, ist eine Erweiterung problemlos möglich.

Sind die Bildrechte im Preis inkludiert?

Pauschal sind die Bildrechte nicht im Preis inbegriffen. Dieser Preis richtet sich nämlich immer nach der gewünschten Verwendung Ihrer Fotos.

Wenn Sie mir im Zuge der Erstberatung beschreiben, wie Sie die Bilder einsetzen möchten, lege ich anschließend in Ihrem Angebot einen Preis für die Rechte fest.

Wie viel Zeit muss ich für das Shooting einplanen?

Diese Frage kann ich pauschal leider nicht beantworten. Hier kommt es immer auf die Anzahl Ihrer gewünschten Motive und Szenen an.

Mein Ziel ist es jedoch immer, in möglichst kurzer Zeit zu einem hochwertigen Ergebnis zu kommen. In der Regel gelingt mir das auch und meine Shootings strecken sich nicht endlos dahin.

Ihre Vorteile bei Bader-Images

Fotoshooting findet garantiert statt: Meine gesamte Ausrüstung (Kameras, Objektive, Lichttechnik, etc.) entspricht dem aktuellen Stand der Technik und ist mehrfach vorhanden. Somit besteht für Sie keine Gefahr, dass das Fotoshooting durch einen technischen Defekt unterbrochen wird.

Fotos sofort auf großem 15 Zoll Bildschirm sichtbar: Die fotografierten Bilder werden beim Shooting direkt an meinen Rechner übermittelt. So erhalten Sie die Möglichkeit, die geschossenen Bilder sofort an einem großen Bildschirm zu beurteilen.

Gesamte Organisation aus einer Hand: Von der Planung über die Organisation von Requisiten oder Visagisten bis hin zur professionellen Bild-Bearbeitung übernehme ich alles für Sie. So müssen Sie sich um nichts kümmern und “sparen” sich aufwendiges Koordinieren unterschiedlicher Dienstleister.

Von jedem ein authentisches Foto: Für viele Menschen ist ein Fotoshooting eine Stress-Situation und sie fühlen sich vor der Kamera unwohl. Durch meine jahrelange Erfahrung und Menschenkenntnis kann ich meinen Kunden die „Angst“ vor der Kamera nehmen und viele genießen dann das Fotoshooting regelrecht. So entstehen authentische und schöne Bilder, die nicht künstlich oder gestellt wirken.

Visualisierte Musterbilder als Orientierungshilfe: Alle besprochenen Motive werden vorab von mir als Musterbilder visualisiert. Models, Visagistinnen oder andere Mitarbeiter erhalten so vorab bereits eine Orientierungshilfe für das Shooting und können sich besser vorbereiten.

Gratis Werbung auf meinem Blog: Nach jedem Shooting verfasse ich einen Blogbeitrag über das fotografierte Unternehmen. Der Text wird vorab mit Ihnen abgesprochen und Sie erreichen mit diesem Beitrag mehr als 3000 aktive Fans meines Blogs.

Beispielfotos aus der Restaurantfotografie

Mann mit Achst im Restaurant